WEALTH

Wealth heißt die neue Formation der in Wien stationierten Musiker Michael Lahner (Synths) und Manuel Riegler (Drums, Synth). Für ihr Debutalbum »PRIMER« fügt das Duo diverse elektronischen Genres auf organische Weise zueinander. Die sanft zerstaubenden Pulse der Synths entwerfen Stimmungen, die nach sphärischen IDM und verhalltem Afterhour-Techno klingen. Leichtfüßige, runde Beats und warme, melodische Abrisse verzahnen sich hier zu feingliedrigen Polyrhythmen. Das präzise Zusammenspiel der Musiker ermöglicht ein surreales Spiel zwischen Filmmusik und Post-Rave, synästhetischer Klanglandschaft und Braindance oszilliert. Als würdest du in einem gläsernen Highway-Tunnel durch Sci-Fi-Wastelands gleiten, den Blick auf die vorbeiziehende Landschaft gerichtet, auf deren Horizont eine Techno-Party verklingt. Wealth skizzieren Schatteninseln und sind dabei episch, immersiv und mitunter tanzbar.


TREIBGUT

Fabian Lanzmaier arbeitet und bewegt sich im Dunstkreis des Verschubu, dem Labor für bizarre Kollisionen in Innsbruck. Mit seiner Musik erkundet er die Möglichkeiten von digitalen Fehlern und entwirft faszinierende Landschaften von beängstigender Flüchtigkeit. Aus zerbrochener Syntax entspringt organisches Geheul.


DJ INGRID + KUTIN + FRAUNBERGER
Advertisements